Folgende Artikel können wir noch brauchen:

 

Mädchen-Hosen (50 / 56 / 74 / 80 / 92 - 140)

Knaben-Hosen (50 / 56 / 80 / 92 - 140)

Bodys langarm (46 / 50 / 56 / 62 / 104)

Bodys kurzarm (46 / 50 / 56)

warme Pullover

(Knaben & Mädchen, 46 / 50 / 56 / 62 / 116 - 140)

Pyjama (Knaben & Mädchen, 74 - 140)

Sweat-Jäckli

(Knaben & Mädchen, 46 / 50 / 56 / 116 - 140)

Daunengilet, Skidress, -jacken, -hosen

(Knaben & Mädchen, alle Grössen)

Winter- & Wanderschuhe (18 - 26 / 29 / 31 / 32)

Regenstiefel, Skischuhe, Schlittschuhe (20 - 34)

Strumpfhosen

Knaben & Mädchen, 50/56, 74/80, 98/104, 110/116, 122/128, 134/140)

 

weitere gesuchte Artikel:

Autositze, ZEWI-Decken, Schlafsäcke für Kinderbett, Winterfusssack zu Kinderwagen, TripTrap, Hochstühle, Tischsitzli, Absperrgitter, Lauflernhilfen, Buggy's, Spielwaren (ausser Gesellschaftsspiele, Puzzle und Bücher)

 

Wir nehmen momentan nur noch die hier aufgelisteten Artikel an. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Artikel vorbeibringen möchten.

Kontakt / Öffnungszeiten

 

info@schatzchischte-oppligen.ch
077 477 36 89

 

Dienstag

14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Mittwoch

09.30 Uhr bis 11.30 Uhr / 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Donnerstag

14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag

09.30 Uhr bis 11.30 Uhr / 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Samstag

17. Dezember von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

In folgenden Wochen bleibt die Schatzchischte geschlossen:

24.12.2016 - 09.01.2017



Allgemeine Bedingungen

  • Für alle in Kommission genommene Artikel wird jede Haftung abgelehnt.
  • Es werden nur saubere, unbeschädigte und vollständige (bei Spielen) Artikel in Kommission genommen.
  • Können die Artikel nicht gleich bei der Abgabe kontrolliert werden, so müssen die nicht angenommenen Artikel bis spätestens 10 Tage nach dem Abgabetermin abgeholt werden, ansonsten gehen Sie unentgeltlich in den Besitz der Schatzchischte über bzw. werden durch die Schatzchischte entsorgt. Für die Entsorgung verrechnen wir Ihnen nebst den Entsorgungsgebühren eine Pauschale von CHF 20.00. Bitte informieren Sie sich vorgängig, ob Artikel zum Abholen bereitstehen.
  • Müssen Artikel vor dem Verkauf durch die Schatzchischte gereinigt werden, wird eine Pauschale von CHF 20.00 verrechnet.
  • Eine Abgabe der Artikel ist nur während den offiziellen Öffnungszeiten und nach telefonischer Absprache möglich. Artikel die ausserhalb der Öffnungszeiten bei der Schatzchischte deponiert werden, gehen vollumfänglich in den Besitz der Schatzchischte über bzw. werden an ein Hilfswerk weitergegeben. Es besteht kein Anspruch auf eine finanzielle Abgeltung.
     
  • Folgende Artikel werden entgegengenommen:
    • Kleider aller Art bis Grösse 140
    • saubere, gut erhaltene Schuhe bis Grösse 34
    • Babyartikel *
    • Spielsachen und Bilderbücher * (keine Stofftiere)
    • Video’s, DVD’s, Kassetten, CD’s *           
    • Fixleintücher, ZEWI-Decken, Schlafsäcke*
    • Zugelassene Auto- und Velositze*
    • Bobby-Cars, Velos, Lauflernhilfen, etc.*
    • Türgitter*
    • Winterartikel
    • Sommerartikel
    • Kinderwagen*
  • Die Verkaufspreise werden durch die Schatzchischte festgelegt.
  • Der Erlös aller verkauften Artikel geht zu 50% an den Kunden und zu 50% an die Schatzchischte. Bei einem Verkaufspreis über CHF 100.00 gehen pauschal CHF 50.00 an die Schatzchischte.
  • Bei teureren Artikeln (bspw. Kinderwagen, Autositzli, usw.) werden die Verkaufspreise in Absprache mit dem Kunden festgelegt.
  • Die Auszahlung erfolgt jeweils im September (Frühlings-/Sommerartikel) bzw. März
    (Herbst-/Winterartikel) auf das von Ihnen angegebene Konto.
  • Für grössere Artikel (Möbel, usw.) steht eine Pinwand zur Verfügung, auf welcher Sie ihr Angebot mit Foto platzieren können. Werden die Artikel via Schatzchischte verkauft (Lagerung im Keller), gelten dieselben Bedingungen, wie wenn die Artikel in der Schatzchischte stehen würden. Erfolgt die Kontaktaufnahme des Käufers mit dem Verkäufer direkt, kann das Geschäft direkt abgewickelt werden. 
  • Frühlings- und Sommerartikel werden von Anfang März bis Ende August, Herbst- und Winterartikel von Anfang September bis Ende Februar verkauft.
     
  • Frühlings- und Sommerartikel können ab Februar, Herbst- und Winterartikel ab August des jeweiligen Jahres abgegeben werden.
     
  • Wer die nicht verkauften Artikel zurück möchte, muss diese bis 31. März bzw. 30. September abholen, sonst werden diese an ein Hilfswerk weitergegeben bzw. werden durch uns entsorgt. Für die Entsorgung verrechnen wir Ihnen nebst den Entsorgungsgebühren eine Pauschale von CHF 20.00. Ein Anspruch auf Rückgabe verfällt nach diesen Daten. Bitte informieren Sie sich vorgängig, ob Artikel zum Abholen bereitstehen.
     
  • Artikel, welche das ganze Jahr aktuell sind (auf Artikelliste mit *), müssen spätestens ein Jahr nach deren Abgabe abgeholt werden, sofern diese nicht verkauft wurden.
  • Mit der Übergabe der Kommissionsartikel an die Schatzchischte und der Unterzeichnung des Kundenformulares anerkennt der Kunde die hier vorliegenden Bedingungen.
  • Kunden, welche eine E-Mail-Adresse angeben, werden per Mail an die Termine erinnert. 

 

Oppligen, 29. Januar 2016